Go to Top

Gender Mainstreaming für den Trainings- und Beratungsbereich

Dieser Einstiegskurs vermittelt Ihnen das komplexe Thema „Gender Mainstreaming“, das in den letzten 10 Jahren unsere Gesellschaft stark verändert hat auf einfache und persönlich nachvollziehbare Weise. Sie lernen auf Basis Ihrer eigenen Biografie, Rollenstereotype kennen und zu begreifen. Mit dieser Voraussetzung werden gesellschaftliche Bedingungen von Ungleichheit wahrnehmbar. Sie lernen didaktische Methoden und Instrumente kennen, um in Ihrem eigenen beruflichen Alltag Ungleichheit zwischen Frauen und Männern analysieren, reflektieren und Gleichheit umsetzen zu können. Mit praktischen Beispielen wird die Umsetzung auf sozialer Ebene vermittelt.

weitere Details zum Kurs (Pdf – Download und Druck)