Go to Top

„Sprachen lehren in Wort und Bild“

..für eine lebendige Sprachvermittlung

Sie vermitteln in Ihrem Berufsalltag Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen den Gebrauch einer Sprache oder arbeiten in der theoretischen Sprachentwicklung? (Deutsch, Englisch, Französisch usw.)? !
Gerade im Bereich der (kulturellen) Vermittlung von Sprache ist es wichtig, die Bedeutungen, die hinter den Wörtern und der Grammatik stehen, verständlich zu machen. In diesem Seminar erfahren Sie visuelle Methoden anhand von Bild- und Symbolsprache sowie Körpersprache (Mimik, Gestik, Gebärde) und wie Sie mit diesen Ihren Unterricht griffig und nachhaltig gestalten können. Sie lernen sich in visuelle Dimensionen einzufühlen und den passenden Ausdruck zu Ihrem Unterrichtskonzept zu finden. Indem Sie visuelle Methoden begleitend einsetzen steigern Sie die Aufmerksamkeit und aktivieren das kognitive Aufnahmevermögen. Theorie erhält so ein „Gesicht“. Vor allem im Unterricht mit fremdsprachigen Teilnehmer/innen oder Teilnehmer/innen mit Sprachschwierigkeiten kommt diese Unterrichtsmethode sehr gut an und die Sprache wird schneller und leichter erlernt.

Seminarziel:
Dieser Semesterkurs zeigt Ihnen Methoden, wie Laut- und Schriftsprache durch visuelle Kommunikationsmittel besser verständlich gemacht werden und Menschen – auch fremder Kulturen und Sprachen – nachhaltig vermittelt werden kann.
Visuelle Methoden werden in den skandinavischen Ländern und Großbritannien bereits erfolgreich im Schulunterricht und der Erwachsenenbildung angewandt. Erwiesen ist, dass wir uns ca. 20% von dem, was wir hören merken und verarbeiten können aber ca. 50% von dem, was wir hören UND sehen aufnehmen.

Zielgruppen:

  • PädagogInnen,
  • SprachlehrerInnen
  • SprachwissenschafterInnen,
  • TrainerInnen für Kommunikation
  • SprachtrainerInnen

Inhalt:

  1. Kultur und Sprache: Be/Deutung von Begriffen
  2. Visualisierung von Begriffen – symbolische Inhalte
  3. Ganzheitliche Kommunikation (Bildsprache, Körpersprache, Lautsprache)
  4. Übersetzung von Schriftsprache in Bild- bzw. Symbolsprache und Körpersprache
  5. Erarbeiten von individuellen Unterrichtskonzepten in visueller Kommunikation
  6. Abschlussarbeit

nächster Termin: auf Anfrage

Anzahl der KursteilnehmerInnen: Mind. 4, max. 8

Ort: Schiffmühlenstraße 55/4, 1220 Wien, Nähe U1 Vienna International Center, Alte Donau – Änderungen im Raum Wien vorbehalten

Preis pro Semester: 230.- Euro (3% Ermäßigung bei Überweisung bis 28 Tage vor Beginn = 223,10.- Euro)

Anmeldung und Info:
Email: info@maat-artio.at