Go to Top

Lehrerin

Lehre als Form der Wissensvermittlung ist für mich der Zugang zu meinem Beruf. Diesen zu gestalten hilft mir die Künstlerin, diesen mit Wissen zu bereichern die Denkerin und diesen zu leben die Lehrerin. Wenn ich den Begriff „Lehrerin“ höre, erinnert dieser mich an vergangene Schulzeiten, die ich in der Vermittlung von Wissen nicht wohlwollend im Gedächtnis trage. Deswegen ist mir der Begriff der „Vermittlerin“ eine wichtige Beschreibung, um die, meiner Meinung nach, eigentliche Aufgabe einer Lehrerin zu verdeutlichen.

Logo von MAATartio

Vermittlung von Wissen setzt die Motivation voraus, das Gelehrte auch verständlich zu machen, sonst bleibt es beim Gesagten.

Seminargruppe mit Gabriele Johanna Schatzl als Trainerin in einer Ausstellungseröffnung mit den Werken der Teilnehmer und Teilnehmerinnen

Lehrgang Künstlerische Fotografie MAATartio

Meine Seminare, Workshops und Lehrgänge bieten eine Vielfalt von Möglichkeiten an, sich mit dem Thema Kommunikation (Geschichte, Wahrnehmung, Verstehen, Vermittlung) auseinanderzusetzen und vielfältige Gestaltungsmittel visueller Medien (Malerei, Fotografie, Collagen, Zeichnungen, Körper usw.) kennen zu lernen, um sich der eigenen Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit bewusst zu werden bzw. diese zu erweitern.Körpersprache ist ein wichtiger Bestandteil der eigenen Ausdrucksstärke. Mimik, Gestik und Gebärde sind individuell und kulturell unterschiedlich. Gehörlose Personen können sich ausschließlich visuell verständigen und bedienen sich der Gebärdensprache, um zu kommunizieren. Diese Sprachkenntnis war in alten Kulturen ein allgemeines Kommunikationsmittel. In heutiger Zeit ist dieses aufgrund der Fixierung auf Laut- und Schriftsprache verloren gegangen. In meinen Seminaren lasse ich meine Gebärdensprachkompetenz mittels spezifischer Trainingsmethoden einfließen.

Seminargruppe in einer Übung zu KonfliktbewältigungAbschlusswochenende 1. Semester Lehrgang Künstlerische Fotografie

Meine Leitbilder als Lehrerin/Vermittlerin:

  • Förderung individueller Potentiale
  • Freude am Lehren und Lernen
  • Mut, neue Wege zu gehen
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Wissen
  • Authentizität
  • Respekt vor dem Eigenen und dem Anderen